Emotionen

Apropos Gefühle oder: Ein Gefühl – was ist das eigentlich? Unsere Gefühle könnte man mit den Kontrollleuchten auf dem Armaturenbrett eines Autos vergleichen: Das Aufleuchten der Ölanzeige ist ein Zeichen dafür, dass das Auto Öl braucht. Ebenso sind unsere Empfindungen Hinweise auf unsere Bedürfnisse. So fällt ein Gefühl nicht vom Himmel: Es wird von unseren Bedürfnissen hervorgebracht.

Entschleunigen

Wie wäre es, wenn Sie sich eine Minute täglich bewusst auf die Hausarbeit konzentrieren?
Ja, nur eine Minute.

Atemübung

Benutzen Sie Ihren Atem, um sich von einem Problem zu befreien. Hier eine kleine Übungen, die Ihnen eine wertvolle Hilfe sein wird.

Scham oder Schuld?

Beginnen wir erst einmal damit, den Unterschied von Scham und Schuld zu erkennen, denn diese beiden Gefühle müssen unterschiedlich behandelt werden.